Bestimmungen zum Datenschutz gelesen und anerkannt.
 
Bilder
Sonnenblumenöl BIO 0,25 l

6,90 EUR inkl. MwSt.

Grundpreis: 27,60 € / Liter



1 Stck.
6,90 EUR

Sonnenblumen (Helianthus annuus) wurden in Nordamerika von den Ureinwohner Mexikos bereits vor drei bis vier Jahrtausenden kultiviert.

Vermutlich brachten spanische Entdecker die Ölpflanze mit nach Europa. Erst im 19. Jahrhundert begann man in Russland damit, Öl aus den Samen zu gewinnen.

Die  Samen der  Sonnenblume enthalten etwa  44% Öl. Die Linolsäurewerte sind abhängig von der Temperatur  beim Heranwachsen der Pflanze und können bei kühlen Temperaturen  bis zu 77% erreichen, bei hohen Temperaturen sinken sie auf bis zu 20%.1

Der Anteil an gesättigten Fettsäuren liegt bei ca.12%. Wertvolle Fettbegleitstoffe  (0,5%-1,5%) und ein hoher Vitamin E Gehalt sind ebenfalls enthalten.1

Diese Angaben können je nach Qualität und Herkunft des Rohstoffs variieren.

Unser Sonnenblumenöl wird aus den geschälten Samen schonend kalt gepresst und  nach einer etwa einwöchigen Sedimentation ungefiltert abgefüllt. Es schmeckt leicht nussig  und ist sehr mild.

 

Anwendung in der Küche:

Kaltgepresstes Sonnenblumenöl sollte nicht erhitzt werden, eignet sich in der kalten Küche für Salate und Dips.

Es eignet sich auch hervorragend zum Abschmecken von gegartem Gemüse.

Sonnenblumenöl ist verschlossen, kühl und dunkel gelagert etwa 1 Jahr haltbar.

1  Ruth von Braunschweig Pflanzenöle, Stadelmann Verlag

 

Durchschnittliche Energie- und Nährwertmenge je 100 ml:     
Energie/Brennwert   3.700 kj/900 kcal
Fett   100g
davon:     
    gesättigte Fettsäuren   9,4g
    einfach ungesättigte Fettsäuren   20,2g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren   70,4g
Kohlenhydrate   0g
davon:    
    Zucker   0g
    Eiweiß   0g
    Salz   0g
Diese Angaben können je nach Qualität und Herkunft des Rohstoffs variieren.